Impressum  |  

Sie sind hier: 

>> Gästebuch (nicht mehr aktiv!) 

Gästebuch - Seite 4

Seite 4

30.03.2008 - Horst Müller
Hallo Roland! Es hat zwar etwas gedauert bis ich wieder einmal Kontakt zu dir aufgenommen habe. Es war gut, wenn man wieder einmal stöbert, zu erfahren das die Schauburg wieder geöffnet hat. Also aktuell durch Informationen aus Leipzig. Wenn unser Termin fürs Klassentreffen des Abschlußjahrganges 1964 feststeht teile ich es dir mit und werde auch Fotos machen. Danke für deine fleißige Arbeit, ***** Sterne.
Herzlichst Horst Müller

21.03.2008 -
jens lange
hallo mein name ist jens lange und ich war von 1973-1983 in der 50.pos. bin durch zufall auf eure seite geraten und finde diese richtig super! ich ging damals in die klasse 1d, meine erste klassenlehrerin war frau enzlin. leider haben wir uns aus den augen verloren seit unserem ersten und einzigen klassentreffen 1994. vielleicht wird es ja doch noch was mit unserer geplanten klassenfahrt nach windischleuba! p.s. liebe grüsse auch an alle lehrer von damals! war ne super zeit

21.03.2008
- Jan Werner
Vielen Dank für den ersten Eintrag im Gästebuch der Schule "Am Adler". Wünsche Ihnen und allen Besuchern schöne Ostern.

16.03.2008 - Andreas Arnold
Noch ein Andreas Arnold!! Ich kann die Meinung von Andreas Arnold zu der Internetseite nur bestätigen. Meine Schulzeit an der 50. POS war aber von 1961 bis 1969 und danach habe ich mein Abitur an der Max-Klinger EOS, die sich zu der Zeit im gleichen Schulgebäude (oberste Etage) befand, abgelegt. Lieber Roland, vielen Dank an Dich für die liebevolle Gestaltung der Internetseiten.

13.03.2008 -
Sylke Heinisch
Hallo, ich bin Abschlußjahrgang 1987, bei den Lehrern habe ich Frau Reppe (früher Zander) vermißt, sie war meine Klassenlehrerin in der 6. Klasse. Wir planen für September ein Klassentreffen, ist es möglich uns Daten von unseren Lehrern zu kommen zu lassen?
Danke, Sylke Heinisch (früher Müller)

03.03.2008
- Gerhard Bunte
Ich bin Jahrgang 1928 und von 1934-1938 Schüler der 50.gewesen. Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung, ich kann fast einen Roman schreiben über die 50.von 1914 an. Gerhard Bunte

24.02.2008
- Michael Schlegel
Bin durch die LVZ auf die Homepage aufmerksam geworden. Es ist schön mal die alten Bilder wiederzusehen. Ich bin 1964 in die 1b eingeschult wurden und nach der 8. Klasse an die 55. POS "delegiert worden". Ich könnte auch noch ein Klassenbild der 1.Klasse beifügen. Es gibt auf der Homepage auch schon Bilder unserer Klasse, aber leider steht darüber Klasse 1b Jahrgang 1965, bitte ändern. Danke.

23.02.2008
- Dagmar Falke, geb. Lindstedt
Bin sehr begeistert über die Infos, die ich regelmäßig bekomme. Es ist außer dem Kontakt zu Kerstin Steinberg die einzige Verbindung zu meiner Heimatstadt. Ich bin ganz stolz alle auf dem Fotos meines Jahrgangs wiedererkannt zu haben. Bin Jahrgang 1959 und in die Klasse 1a eingeschult worden. In der 3. Klasse kam ich in die c-Klasse und mit der Zusammenlegung der Klassen in die 9a. viele Grüße an alle, die mich kennen. Hallo Kerstin, freuen mich aufs Klassentreffen. Hoffe es wird was, kann dir leider nicht helfen. Aber ich würde nach 12 Jahren gerne mal endlich einen Grund haben, Leipzig wieder zu besuchen.

21.02.2008 -
Gertraude Dabrowicz
Liebe ehemalige Schüler, liebe Kollegen, bin zwar schon Uroma, aber denke immer wieder gerne an die schöne Zeit in der 50. zurück. Für diesen Gästebuch-Eintrag habe ich einen meiner drei Enkel beauftragt. Alles alles Gute und liebe Grüße von Gertraude Dabrowicz (Erzieherin)

20.02.2008
- Annelies Wilhelm geb. Winkler
Mein Name ist Annelies Wilhelm geb.Winkler. Die 50.POS Leipzig besuchte ich von 1952-1956. Meine Klassenlehrerin war Frau Nietsche.1956 ging ich in die KJS-Leipzig, deshalb ist der Kontakt verloren gegangen. Für die Chronik lässt sich sicher das Klassenfoto der 3.Klasse verwenden. Vielleicht regt das Foto an und der Eine oder Andere meldet sich.

11.02.2008 -
Roland Ullmann
Ich bin erst in der 4. Klasse (1956) an die 50. POS gekommen und war in der 4a bis 8a bei Fr. Lein (super Lehrerin). Die 9. und 10. Klasse haben die meisten unserer Klasse dann an der 55. POS gemacht. Ich habe bis jetzt noch keinen Bekannten gefunden. Bin auch seit 38(!) Jahren weg aus Leipzig und nur gelegentlich mal vorbeischauend. Schön, daß es so eine Seite gibt!

09.02.2008 -
Bernd Winkler
Vielen Dank an Roland Koernig für die gelungene Seite. Besonders der Hinweis in der Leipziger Volkszeitung auf die Homepage der Schule war sehr nützlich. Da mein Abschlußjahrgang 1958 noch nicht in der Bildergalerie vertreten ist, stelle ich ein Klassenfoto der 8c von 1958 zur Verfügung. Wir werden im Mai 2008 unser 50. Jubiläum begehen.

09.02.2008 -
Andreas Arnold
tolle internetseite hatte gerade die lvz gelesen und bin sofort ins web. ich war von 1966-1976 in der schule. wir hatten letztes jahr 30jähriges jub., welches wir im stadion der freundschaft feierten. daduch das wir unsere treffen alle 5jahre durchführen (immer organisiert von birgit neudorf) mit beiden klassen(a&b), sehen wir uns somit öfters. sehr überrascht war ich, das der herr kircheis noch lebt. wir hatten ihn immer nachmittag`s im hort beim hausaufgaben machen. wenn er eingeschlafen ist, hatten wir leise das klassenzimmer verlassen. das war zwar nicht die feine englische art, aber wir waren eben kinder. ich grüße alle die mich kennen, bis bald arne

08.02.2008 -
Dieter Zernick
1957 - Klassenleiterin Fr.Hartung/Hr.Zenker

04.02.2008 -
Bernd Beyer
Gruesse an alle Klassenkameraden der ehemaligen 1c des Jahrganges 1961 !! Diese tolle Internetseite hat Erinnerungen geweckt die längst vergessen schienen. Klassenfahrt im Winter nach Jöhstadt, was für ein tolles Erlebnis, Jugendweihe in den riesigen Hallen der DHfK und noch viel mehr. Ich fange sofort an nach alten Bildern zu kramen !

02.02.2008 -
Ute Borst, geb. Tovar
Hallo, auch ich bin von 1971 - 1981 jeden Tag zu unserer "50." marschiert, manchmal gern , manchmal auch weniger gern. Trotzdem denk ich noch gerne an unsere Schule zurück , wo wir doch so viel erlebt haben. Tief betroffen hat mich der Tod meiner Klassenlehrerin Frau Schreier gemacht . Sie war eine gute Lehrerin und hat aus unserem " Sauhaufen" ( Originalzitat Frau Schreier) eine gute ordentliche Klasse gemacht . Würde mich sehr über ehemalige Kontakte freuen . Auch ich war gerne hier. Vielen Dank an die Macher dieser Seite.

31.01.2008
- Ingo Ludewig (Kretzschmar)
Hallo an alle Ehemaligen und ein ganz großes Dankeschön an Roland Koernig. Das ist eine wunderbare Seite. Ich war von 1973-83 in unserer Schule. Es ist schon bezeichnend, dass ich diese Seite genau in dem Jahr finde wo unser Jahrgang 25 Jahre Schulabschluß feiern müßte. Da ich schon fast 20 Jahre nicht mehr in Leipzig wohne finde ich die Bilder unseres "Stadtbezirkes" sehr interessant. Nochmal danke für diese Seite die ich sofort meinen Favoriten zugefügt habe.

21.01.2008 -
Kerstin Steinberg
Hallo Roland, ich kann mich nur anschließen an die vielen lobende Worte zur Internetseite. Aufmerksam machte mich Thomas Rödel. An dieser Stelle auch liebe Grüße an Thomas. 10 Jahre (1959-1969) habe auch ich die 50. besucht. Es begann mit der Klasse 1 c - Klassenlehrer Herr Schröder, übrigens ein toller Lehrer. Weitere Klassenlehrer waren u.a. Frl. Lein (sie wollte nur so genannt werden), Herr Andrä und auch Herr Sommer. Bisher haben wir 2 Klassentreffen gehabt und 2009 - 50 Jahre Einschulung bzw. 40 Jahre Abschluss, was doch ein Grund wäre, sich wieder mal zu treffen. Wer organisiert mit? Bitte melden bei Kerstin Steinberg geb. Behrens.

10.01.2008
- Frank Lienert-Mondanelli
Danke lieber Roland!!! Wunderbare Erinnerungen sind aufgefrischt! Sicherlich schaut man auf manche Lebensphase allzu verklärt...aber wir waren schon ein "aufregender Haufen"!!! Ich nutze dieses Portal und grüße alle vertrauten Menschen sehr herzlich und freu mich über jedes Lebenszeichen! In großer Verbundenheit Frank

07.01.2008 -
Sylvia Wagner, geb.Coffers
Mein Name ist Sylvia Wagner, geb. Coffers. Ich war in dieser Schule von 1973 - 1983 und meine Klassenleiterin war Frau Killus. Es ist ein komisches Gefühl auch heute noch, an diesem mächtigen Gebäude vorbei zu gehen oder zu fahren. Mein Sohn hat heute seinen Bandraum neben dem Mädchen - Eingang und als ich das erste Mal nach 25 Jahren wieder das Gebäude betrat war meine erste Aussage, hier riechts noch wie damals. Ich glaube ist man einmal ein Schüler der 50. POS gewesen, bleibt man es ein Leben lang. Ich war gerne hier.

Sie befinden sich auf der Seite 4
Zurück zur aktuellen Seite Klick hier

Gästebuch - Seite 5 Gästebuch - Seite 3