Impressum  |  

Sie sind hier: 

>> Erlebnisse 

Die Foto AG

Peter Radisch erinnert sich

Es war im Jahr 1952 als Herr Ledong eine Modellbau AG ins Leben rief. Sofort hatte er einige interessierte Kinder um sich geschart. Wir begannen erst einmal zu lernen, wie man Holz richtig bearbeitet. Das Ziel war, für jeden eine Segeljacht zu bauen. Die Schule stellte das Material und wir die Begeisterung. Leider ist es nicht zur Fertigstellung der Boote gekommen, weil durch ein Feuer im Bastelkeller unsere Arbeit in Asche zerfiel. Herr Ledong ließ sich daraufhin nicht entmutigen und gründete eine AG – Fotografie. Hier war zwar die Schar der Interessenten kleiner, doch ich war auch wieder mit dabei. Es hat viel Spaß gemacht und Herr Ledong zeigte uns viele Tricks und Drehs bei der Fotobearbeitung. In dieser AG war ich 1956. Während meiner Armeezeit kam mir mein Wissen sehr gelegen. Hier gab es auch eine Foto - AG und wir konnten unsere Freizeit sinnvoll nutzen. Es kam dann auch ein 80 Mark Soldat von der DEFA zu uns und wir begannen einen Trickfilm zu drehen. Leider weiß ich nicht ob dieser jemals fertig geworden ist, weil ich 1964 entlassen wurde.
Man schrieb das Jahr 1983, ich wohnte inzwischen an der Ostsee, da ergab es sich, dass in unserer LPG für die Lehrlinge im Wohnheim zur Freizeitgestaltung eine Foto - AG geschaffen werden sollte. Es fehlte nur jemand, der den Lehrlingen etwas beibringen konnte. Also meldete ich mich und machte dies bis zur Wende 1989.
Doch auch der Modellbau sollte mir von Nutzen sein. Aus gesundheitlichen Gründen musste ich meine Arbeit als Busfahrer aufgeben und übernahm eine ABM Stelle im Modellbau. Wir bauten unter anderem innerhalb eines Jahres Sehenswürdigkeiten meiner zweiten Heimat z.B.: die Seebrücke von Ahlbeck, den Freesterhafen, einige Kirchen usw.

 

Als Lehrer war Herr Ledong ein strenger Lehrer, wenn er nicht zu sehen war, konnte man ihn hören. Doch während der AG war er ein richtiger Kumpel. Ich kann nur sagen, vielen Dank Herr Ledon!

 

AG = Arbeitsgemeinschaft
80 Mark Soldat = damals ein gebräuchlicher Ausdruck für einen Wehrpflichtigen

Der zerbrochene Blumentopf Eine Zeichenstunde und ihre Folgen